Implantate

Was sind Implantate?

Ein Zahnimplantat ist eine "künstliche Wurzel". An der Stelle wo normalerweise der eigene Zahn im Knochen ist, wird ein Zahnimplantat gesetzt.

Implantate übernehmen die gleichen Funktionen wie natürliche Zähne.

Zahnimplantate bestehen aus reinem Titan bzw. einer Titanlegierung, was vom menschlichen Körper vollständig angenommen wird.

 

Wann werden Zahnimplantate empfohlen?

Von der Versorgung von Einzellücken über die Versorgung von großen Lücken bis hin zur Versorgung eines zahnlosen Kiefers.

 

Welche Vorraussetzungen sind zu bedenken?

Neben einem gesunden und ausreichend vorhandenen Kieferknochen ist eine einwandfreie Mundhygiene die wichtigste Vorraussetzung für eine Zahnimplantation. Außerdem sollten Sie sich von ihrem Hausarzt gründlich voruntersuchen lassen auf Krankheitsbilder wie Bluthochdruck oder Diabetes.